Igel in Not

Leider gibt es auch immer wieder Igel, die aufgrund der unterschiedlichsten Umstände ein neues zu Hause oder eine Pflegestelle suchen. Sie haben oft schon eine längere Leidensgeschichte hinter sich und suchen daher ein sicheres zu Hause, in dem sie alt werden oder ihren Lebensabend verbringen können. Auch wenn diese Tiere vielleicht nicht mehr die Jüngsten sind oder das ein oder andere Problem mit sich bringen, sind sie mindestens genauso liebenswert wie Jungtiere und verdienen daher ein schönes Leben.

An dieser Stelle möchte ich aktuelle Igel in Not vorstellen, die entweder bei mir, einer Pflegestelle oder noch in ihrem bisherigen zu Hause untergebracht sind und neue Halter suchen. Falls Sie sich für einen Igel interessieren scheuen sie nicht vor einer möglichen Entfernung zurück, denn es finden sich immer tolle Mitfahrgelegenheiten quer durch Deutschland, die die Tiere gerne mitnehmen. Für jeden Igel wird eine Schutzgebühr erhoben, die sich an den bisherigen Pflege- und Tierarztkosten beteiligt. Außerdem werden die Tiere nur gegen eine Unterzeichnung unserer Schutzverträge abgeben, in dem sowohl Daten zum Tier als auch zu der Haltung festgelegt sind.

Haben Sie Interesse an einem der Igel oder müssen Sie sich von Ihrem Tier trennen, schicken Sie mir einfach eine E-Mail und wir besprechen alles weitere.